Profilhäuser
Aktivhaus
Forscherhaus
Kreativhaus
Projekthaus
·Brücken und Stauseen 4a
Einzelprojekte aus den Profilhäusern
Musik
Sport
Theater

Ein Experimentiertag mit dem Leibniz JuniorLab für die Klasse 4a

Für die Kinder der Klasse 4a gab es eine besondere Überraschung zum Nikolaustag… zwei Studenten der Leibniz Universität Hannover reisten mit einem Experimentierbus an und gestalteten einen interessanten Tag zu Thema Bauingenineurwesen.

Die Schülerinnen und Schüler der 4a konnten eigenständig spannende naturwissenschaftliche Experimente durchführen, nachdem sie zuvor Informationen über den Bau von Brücken und Stauseen und die Tätigkeit von Bauingenieurinnen und -ingenieuren kindgerecht präsentiert bekamen. Auf Spielerisch und fachkundig wurden sie dabei von zwei wissenschaftlichen Mitarbeitern der Uni Hannover begleitet.

Im Leibniz JuniorLab Bauingenieurwesen werden nicht nur Brücken nach neuem Wissen gebaut, sondern auch ganz praktisch mit Holz. Wie das besonders gut funktioniert und was Brücken und Stauseen miteinander gemeinsam haben, kann man bei diesem Lab lernen. Von spektakulären Bauwerken auf der ganzen Welt über gewaltige Stauseen bis hin zur Leonardo-Da-Vinci-Brücke lernten die Kinder vieles kennen. Die mobile Brücke nach Da Vinci wurde von 5 Teams nachgebaut, das erforderte beste Kooperation und Ausdauer. Hier ein paar Eindrücke:

© Grundschule Goslar-Jürgenohl · Impressum · Datenschutz